Mein Kuilart
Zurück nach Startseite

Sloten

Eine kleine aber uneinnehmbare befestigte Stadt
Die kleinste Stadt von Friesland war in dem 16. Jahrhundert eine wirkliche befestigte Stadt. Sloten war uneinnehmbar. Die stadt mit ein Wall, fünf Basstions, zwei Landtore und zwei Wassertore ist Festung Begriffe die ideale Stadt. Die Form von Sloten ist ziemlich rund und hat die Form ein Zwiebel, dadurch wird Sloten auch die Sipelstêd (Zwiebelstadt) genennt.

Schöne Dach- Hals und Treppengiebel
Sloten ist entsprungen auf einer Kreuzung von wichtige Land- und Wasserwege. Durch diese Lage erlebte Sloten in der 17. und 18. Jahrhundert seine groβte Hochblüte. Alle Schiffe wem die Stadt vorbei gingen müssten Zoll zahlen. Die viele schöne Dach- Hals und Treppengiebel entlang der Kanal "Het Diep" sind dann auch in diese reiche Zeitspanne gebaut. Zwischen die Wohnhause steht das alten Rathaus (1759) und die Niederländische Evangelisch-Reformierte Kirche (1647).

Das momentane Sloten
Jetzt wird Sloten nur noch beschrankt durch die zwei Wassertore. An der Südseite die Lemstertor (1821) und an der Nordseite von der Stadt die Sneker- oder Woudsendertor (1768). Auf das Bollwerk der Südseite steht eine Kornmühle. Dort wird noch immer handwerkliche Weise Mehl gemacht. Eine Wanderung über die Bollwerke und entlang der Kanal lohnt sich die Mühe. Ebenfalls wird auch im Hochsaison jeder Freitagabend die Kanone gelöst. Die Stadtschützengesellschaft feuert mit der Kanone am Gelände die Kornmühle "De Kaai" und der stadtischer Umrufer Pieter Haringsma gebt dabei die Verdeutlichung.

Ein Spiel um an zu schauen
Einmal in den drei Jahren kann mann in Sloten die Geschichte das Mittelalter erleben. Während eine Freilichtbühne wird der Angriff von der Spanier von 12. Mai 1588 nach gespielt und sind Hunderte Einwohner von Sloten auf getakelt in schöner historischer Kleidung, zusammen mit dem altem Herrenhause, das Bühnenbild. Am 1. Juni 2013 war das Fest für das fünften Mal.

Zurück nach Umgebung

Rundschreiben

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und profitier unmittelbar. Sie erhalten die erste neue Angebote und Aktionen zugunsten der exklusiv für Abonnenten:

Tweets

No public tweets

Kontakt Seite

  • Vakantiepark De Kuilart
  • De Kuilart 1
  • 8723 CG Koudum
  • T: 0514-522221
  • F: 0514-523010
  • Bekijk op Google Maps