Mein Kuilart
Zurück nach Startseite

Franeker

Franeker hat eine reiche Historie
Zwischen der 11. und 16. Jahrhundert entwickelde Franeker sich wie einen wirtschaftlichen, kulturell und administrativ Zentrum. Bollwerke, Tore, Dwinger, stattliche Stinsen (Landhäuser) und eine groβe Kirche sind der Beweis von diese Entwicklungen. Die Stadt war geführt durch stattliche Familien, die in der Stinsen wohnden. Herzog Albrecht von Saksen hat sich in der 15. Jahrhundert niedergelassen in Franeker und einen Moment hat mann gedacht das Franeker Hauptstadt von Friesland bekommen sollte. Wann die Auswahl doch nach Leeuwarden gegangen war hat Franeker in 1558 wie Belohnung eine Universität bekommen. Während das bestehen von der Universität hat diese viele Bekanntschaft genossen, vor allem auf theologisch und juristisch Bereich. In der Französische Zeit (1811) hat die Universität die Türe schlieβen müssen. Die Blütezeit von Franeker hat gedauert bis der 18. Jahrhundert.

Franeker, die Friesischer Handball Stadt
Zurzeit wird Franeker auch die Friesischer Handball Stadt genennt. Jedes Jahr wird dort die berühmte PC-Handballwettkampf gespielt, wo tausende Besucher nach hin gehen. Die Stadt hat ein speziell Gelände dafür, neben "de Bogt fan Guné", der alteste Studenten Gasthof von unserem Land.

Das Eise Eisinga Planetarium
Franeker genieβt noch immer Bekanntheit für das Eise Eisinga Planetarium, gegenüber dem schöne Renaissance Rathaus. Das alteste noch wirksame Planetarium in der Welt, gebaut durch Eise Eisinga in der Zeit zwischen 1774 und 1781. Zweihundert Jahre später können Sie noch immer der aktueller Stand von der Planete ablesen.

Zurück nach Umgebung

Rundschreiben

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und profitier unmittelbar. Sie erhalten die erste neue Angebote und Aktionen zugunsten der exklusiv für Abonnenten:

Tweets

  • Iedereen was op zijn paasbest vandaag op De Kuilart. 's ochtends, met gelukkig mooi weer, eieren zoeken met de... ,
  • Gratis OV-dagkaart voor toeristen! Deze OV-dagkaart, de FryslânCard, wordt vanaf morgen uitgegeven bij de... ,

Kontakt Seite

  • Vakantiepark De Kuilart
  • De Kuilart 1
  • 8723 CG Koudum
  • T: 0514-522221
  • F: 0514-523010
  • Bekijk op Google Maps