Heeg

Am Heegermeer und das zentrale friesische Seengebiet
Im alten Zentrum Heegs bezeugen viele historische Gebäude und Giebel die internationale Handelsgeschichte dieses Dorfes. Heeg wurde nach 1660 wegen seines Aalhandels, der zich bis hin zu London erhob, bekannt. Nach einem alten Recht konnten Aalschiffe aus Heeg zwischen Tower und Billings Gate anmeren. Einige der alten Giebel rufen noch Erinnerungen an diese alte Zeit hervor. Die ruhmrüchtige Geschichte dieser Handelsware kommt erneut im lokalen Besucherzentrum “De Helling” zum Leben.
Heeg ein besonderer Wassersportplatz
Das heutige Heeg, das zwischen den prächtigen Teichen und Seen liegt, ist als Wassersportgebiet zu Recht einzigartig zu nennen. Wegen seiner idealen Lage ist Heeg zu einem der größten Wassersportorte Frieslands gewachsen. In den Sommermonaten bietet die Geschäftsstraße einen promenadenartigen Anblick mit vielen flanierenden Wassersportlern in farbenfrohen Segeljacken.

Zurüch nach Umgebung

Rundschreiben

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und profitier unmittelbar. Sie erhalten die erste neue Angebote und Aktionen zugunsten der exklusiv für Abonnenten:

Tweets

  • Een unieke kans om deze zomervakantie nog een luxe particuliere chalet te huren! Op het nieuwe Waterchaletplan,... ,
  • Dickie's ambachtelijke palingrokerij is terug op De Kuilart! U kunt de palingrokerij demonstratie bekijken, maar... ,

Kontakt Seite

  • Vakantiepark De Kuilart
  • De Kuilart 1
  • 8723 CG Koudum
  • T: 0514-522221
  • F: 0514-523010
  • Bekijk op Google Maps