Mein Kuilart
Zurück nach Startseite

Hindeloopen

Besonderse Atmosphäre
Die holzen Brücken über schmallen Kanäle geben die Stadt Hindeloopen eine besonderse Atmosphäre. In diese Friesische Stadt erinnert sich viele an der Blutezeit die Hindeloopen erlebt hat in der 17. und 18. Jahrhundert. Einen lebhaften Handel mit Norwegen, die Ostsee Länder und Russland war damals betriebt. Viel von dem Einkommen war in Amsterdam, womit Hindeloopen ein gut Verhältnis hatte, ausgegeben für wertvolle Stoffe und Sachen die durch der VOC an geführt. Dadurch war Hindeloopen ein Zentrum von Einrichtung und Malerei.

Eine eigene Kultur
Durch den Reichtum hatten die Einwohner von Hindeloopen Ihr eigen folkloristisches Kostüm und durch viele Kontakte mit den Länder in Skandinavien ein eigene Sprache entsprung die auch jetzt noch gesprochen wird. In den kleinen Straβen stehen noch immer einige Kapitaenswohnungen mit kleinem Anker auf der Giebelwand, wie Zeichen das der Schiffer noch Fracht annehmen könnte. In der Sommer wohnen die Schiffersfrau und Ihre Kinder in der kleiner Häuschen hinten die groβe Wohnungen, diese sind genannt "likhûzen". In dem ehemaligen Rathaus ist ein Museum "Hidde Nijland Stichting"(Hidde Nijland Stiftung) situiert, wo mann Bekanntschaf machen kann mit der typischer Kultur von Hindeloopen.

Zurück nach Umgebung

Rundschreiben

Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und profitier unmittelbar. Sie erhalten die erste neue Angebote und Aktionen zugunsten der exklusiv für Abonnenten:

Tweets

  • Iedereen was op zijn paasbest vandaag op De Kuilart. 's ochtends, met gelukkig mooi weer, eieren zoeken met de... ,
  • Gratis OV-dagkaart voor toeristen! Deze OV-dagkaart, de FryslânCard, wordt vanaf morgen uitgegeven bij de... ,

Kontakt Seite

  • Vakantiepark De Kuilart
  • De Kuilart 1
  • 8723 CG Koudum
  • T: 0514-522221
  • F: 0514-523010
  • Bekijk op Google Maps